Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, sondern nur Zwecks Kontaktmöglichkeit erhoben.
CAPTCHA Image

* sind Pflichtfelder

Datensätze 1201 bis 1230 von 1307

Lob und Kritik

Stefanie Steenweg | Mittwoch, 23. November 2011

Das Schweigen des Lammert - 22.11.11 Kornmühle Nordhorn

Das war ein grandioser Auftritt gestern abend. Spitzen-Kabarett, treffsichere Pointen, klasse Darsteller. Haben schon lange nicht mehr einen so unterhaltsamen Abend gehabt.Es ist auch schön zu sehen, wenn die Darsteller selbst so viel Spaß dabei haben. Macht weiter so - gerne auch wieder in Nordhorn.

Dieter Pütter | Sonntag, 20. November 2011

Das Schweigen des Lammert - 15.11.11. 1/2 9-Theater in Darmstadt

Seit 3o Jahren besuche ich die Distel -vor allem in Berlin; jetzt endlich auch in Darmstadt.Haus ausverkauft, Begeisterung wie kaum bei anderen Kabarettisten. Ganz tolle Leistung ! Kommt bitte bald mal wieder

Manfred Skriboleit | Sonntag, 20. November 2011

Schweigen des Lammert

Ein kurzweiliger Auftritt in Barsinghausen . Als lehrer fühlte man sich endlich verstanden. Sehr unterhaltsam waren die musikeinlagen Zwischendurch . Jede Pointe saß !

Jürgen Grünewald | Samstag, 19. November 2011

Das schweigen des Lammert am 18.11.2011 in Kamen

Es war ein grandioser Kabarettabend, die Pointen saßen perfekt. Die drei Darsteller brillierten voller Spielfreude.

Uli und Birgit | Freitag, 18. November 2011

Das Schweigen des Lammert

Hacki, Dieter und Werner, Ihr habt gut daran getan Euren Frust in Oelde an der A2 abzulassen. Comedy und Kabarett in passender Mischung!Wir haben viel Spass dabei gehabt und mal wieder richtig gelacht.

DerM | Donnerstag, 17. November 2011

Halb Neun in Darmstadt

Grandioses Programm, super Story, sehr fecettenreich. Immer weiter so... Satire der EXTRAKLASSE !!!

Patricia Delp | Mittwoch, 16. November 2011

16112011 Halb Neun

Profihaft, spitze, lustig, spielerisch überwältigend, musikalisch total beindrückend. Für unsere Gruppe bedanke ich mich für einen mehr als unterhaltsamer Abend. Die Irin

Rainer und Jutta Steinbrink | Mittwoch, 16. November 2011

Das Schweigen des Lammert am 15.11.2011 in Mainz

Was haben wir gelacht! So herzhaft erfrischend die story der drei Protestler aus Ehmke Bhf. Ein Feuerwerk an Pointen, hervorragend dargeboten von drei exzellenten Schauspielern?, Kabarettisten?, Sängern? ? Was soll man zu den drei Supermännern sagen? Jungs, ihr ward großartig!!!

Heike & Peter | Mittwoch, 16. November 2011

15.11.2011 Unterhaus Mainz

Super Kabarettabend: scharfzüngig,aktuelle Themen, toller Abend; ging leider viel zu schnell vorbei.

Irène aus Basel | Montag, 14. November 2011

Das Schweigen des Lammert

Es war ein toller,sehr unterhaltsamer und amusanter Abend. Das Thema passt Überallhin und ist überall anzutreffen.

Dieter Walden | Sonntag, 13. November 2011

12.11.11 Mühlhofen

Das Schweigen des Lammert:Waren total begeistert von den scharfzüngigen Pointen und den hervorragenden Darstellern-auch musikalisch. Kommen gerne wieder

doris u. andreas wenzel | Samstag, 12. November 2011

das schweigen des lammert 12.11.2011 17.40

das war wahnsinn. ein toller kabarettabend! leider waren viel zu wenig zuschauer da,ihr hättet eine größere kulisse verdient gehabt. weiter so!!!

Melanie K. | Samstag, 12. November 2011

Blonde Republik Deuschland

Vielen Dank für den wunderbaren Abend. Mir tun heute noch die Bauchmuskeln vom Lachen weh.Beim nächsten Berlin besuch,steht auf jeden Fall die Distel auch wieder mit auf dem Plan. Danke und weiter so

Cynthia | Freitag, 11. November 2011

Blonde Republik

Wir waren letzte Woche dabei, dieses tolles Stück war einfach genial! Die Darsteller sind talentiert, humorvoll mit einem selbstverständlich-natürlichem Bühnenverhalten, wir wurden echt verzaubert! Danke, und nächstesmal auch gerne wiedeer! :)

Jutta Koster | Freitag, 11. November 2011

Wuppertal

Danke für den tollen Abend in Wuppertal, es war kurzweilig, bissig, sehr aktuell und super gespielt.Es war eine Freude zuzuschauen!

Helmut Pellen | Donnerstag, 10. November 2011

Das Schweigen des Lammert

Großartig, unterhaltsam, witzig, ironisch, scharfzüngig, humorvoll, präzise Bissigkeit, kurz, tolle Darbietung der Akteure. Vielen Dank für den tollen Abend, ganz besonders an Matthias Lauschus, Martin Maier-Bode und Michael Nitzel. Gerne wieder!

Klaus-Peter Maier | Donnerstag, 10. November 2011

Danke

Danke für den großartigen Abend am 9. November in Mönchengladbach. Ich hätte noch stundenlang zuhören bzw zuschauen können. Da hat sich meine Anfahrt aus Düsseldorf mehr als gelohnt. Warum gastieren sie nicht in der Landeshauptstadt ??

Frauke u. Reinhard Wiedermann | Samstag, 05. November 2011

Kampfzone Bundestag

Haben die Distel jetzt bei jedem Berlin Besuch zu vierten mal besucht. Es ist immer ein schöner Abend mit tollen Kabaratisten undtollen Themen. Werden sicher wiederkommen. Gruß aus dem Norden der Republik.

Ulrike und Richard Janson | Dienstag, 01. November 2011

Staatsratsvorsitzende küsst man nicht

Wir das Glück kurzfristig noch Plätze zu bekommen und damit einen großartigen Abend. Danke an die SchauspielerInnen und auch an alle, die hinter den Kulissen arbeiten - wir kommen bestimmt wieder.

Walter Fesenbeckh | Montag, 31. Oktober 2011

60 J. DDR / Lammert

Waren 4 Tage in Berlin. Nach 1.Distelbesuch waren wir so begeistert von der systemkritischen Scharfzüngigkeit des Ensembles, dass wir gleich ein zeites Mal kommen mussten!! Hat sich absolut gelohnt. Die Distel hebt sich von anderen, manchmal hypersanften Kabarettbühnen exzellent ab. Super auch die Musiker, vor allem bei "Lammert". Wir kommen wieder!! W.u.F.Fesenbeckh, Schweiz

Rita | Montag, 31. Oktober 2011

Staatsratsvorsitzende küsst man nicht

Staatsratsvorsitzende küsst man nicht - eine interessante "Vorstellung" im doppelten Sinn. Das Programm versetzte uns in frühere Zeiten und strapazierte die Lachmuskeln gehörig. Danke für den amüsanten Nachmittag. Wir kommen wieder!

Wilfried | Dienstag, 25. Oktober 2011

jenseits von Angela

Wieder einmal war unser Besuch in der Distel gestern abend ein Höhepunkt unseres Berlinaufenthaltes! Eine packende Inszenierung mit hervorragenden Darstellern, überzeugend und witzig vorgetragen. Weiter so!!

Heidi Soose | Samstag, 22. Oktober 2011

Gastspiel Gudensberg 22.10.

Wie ,immer ein Genuss sei es bei unseren Berlinbesuchen oder den Gastspielen bei uns in Nordhessen, danke und weier so!!!!!

Charlotte Rybak | Samstag, 22. Oktober 2011

Jenseits von Angela

Sie waren großartig! Wir haben uns koestlich amüsiert und wünschen weiterhin viel Erfolg. Wir kommen wieder! Herzlich, Ch. Rybak und Besuch aus Südafrika

Ute Lehmann | Mittwoch, 19. Oktober 2011

Anfrage

Spielt ihr Anfang Februar (3.02./04.02) den Staatsratsvorsitzenden? Ich würde mich freuen, wenn es endlich mal klappen würde wenn ich mal wieder in Berlin bin ( 1 x ausverkauft und 1 x Ausfall wegen Krankheit :)). Gruß aus dem wilden Süden der Republik. Ute Lehmann

Annelies Paulitsch | Dienstag, 18. Oktober 2011

Aufführung 6. 10. 11

Wir waren am 6. 10. mit Ihnen im Raucherraum des Bundestags - und waren ganz begeistert! Besonders gefallen haben uns - die sehr gekonnte Art der Darstellung (besonders der musikalischen Teile) - dass Sie als Ensemble auftreten (was heute leider ja immer seltener wird) - dass der Abend ein Thema hatte und nicht aus unzusammenhängenden Beiträgen bestand. Vielen Dank dafür! Annelies Paulitsch Henryk Thier Hamburg

Siegfried Epple | Samstag, 15. Oktober 2011

Blonde Republik 14.10.2011

Mein Kollege Hans und ich sind jedes Jahr mit einer Klasse angehender Maschinenbautechniker auf einwöchiger Exkursion. Vor zig Jahren waren wir in Wien und besuchten die Distel und waren begeistert und überrascht ob der Stacheligkeit zu DDR-Zeiten.Diese Woche waren wir in Berlin und nach diesen vielen Jahren mal wieder bei der Distel.Toll,hervorragend,witzig,spritzig,treffend. Nächste Exkursion geht wieder nach Berlin. Hans Schlichte und Siegfried Epple

Sybille Sterzel | Freitag, 14. Oktober 2011

Lachen i.Z.d. Cholera

Liebe Distel, wir waren in der Vorstellung mit dem Heidi-Oppossum-Gedächtnis Lacher und haben uns blendend amüsiert! Danke für den schönen Abend. Bis bald, Gruß aus Bremen

Felicitas Koepsel | Donnerstag, 13. Oktober 2011

Blonde Republik Deutschland

Liebes Team der Distel Berlin, am 8.10.11 um 20.00Uhr war ich mit 2 Freundinnen,für die Eine war die Karte ein Geburtstagsgeschenk + wir die Escorte,in der Vorstellung der Blonden Republik Deutschland.Wir haben uns schlapp gelacht über die doch recht zutreffenden Vorträge.Sehr schöne Kommentare + bösen Lieder.Das Einzige was bei uns nicht so gut angekam war der Beitrag der Partei 90-60-90.Ansonsten Super Vorstellung und jederzeit kommen wir sehr gerne wieder.Fazit : Wer schwarz sieht,hat seine 1.Pflicht als Bundesbürger getan. Weiter so !Ein fröhlich blondes bis zum nächsten Mal Ihre Felicitas Koepsel

Ralf Langhorst | Dienstag, 11. Oktober 2011

Kampfzone Bundestag

Liebes Distel Team, Waren letze Woche Mittwoch, am 5.10. zu Gast. Klasse, zeitloses Thema aber dennoch brandaktuell. professionelle und engagierte Präsentation. Bin seit 1994 Auslandsdeutscher und seit Menschengedenken nicht mehr im politischen Kabarett gewesen Selbst meine Frau als Niederländerin ( spricht sehr gut deutsch) hat herzlich gelacht, auch ohne jetzt jedes Hintergrund Detail ( Namen politische Fakten) zu verstehen. Echt große Klasse, weitermachen ! Gerne wieder Ihr Gast beim nächsten Besuch in Berlin Viel Erfolg, Gruß aus Maastricht Ralf Langhorst

Datensätze 1201 bis 1230 von 1307
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.