Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, sondern nur Zwecks Kontaktmöglichkeit erhoben.
CAPTCHA Image

* sind Pflichtfelder

Datensätze 481 bis 510 von 1349

Lob und Kritik

Dajana Ochmann | Mittwoch, 31. Mai 2017

Einmal Deutschland für alle

Ich war das erste Mal in der Diestel und war total begeistert.Selten hab ich soviel gelacht,gibt es Einmal Deutschland für alle irgendwann mal auf DVD. Ihr seit eine tolle Truppe und ich kann euch nur weiter empfehlen.Macht weiter so...

Max Zeisberg | Montag, 29. Mai 2017

Zwei Zimmer Küche Staat

Ich war vor einigen Wochen in dem Stück und es war einfach unglaublich Lustig und genau mein Humor. Meine Frage ist wird es von diesem Stück vielleicht eine DVD geben. Die würde ich mir nie oft genug anschauen können. MfG Max :)

Rainer | Montag, 29. Mai 2017

Mutti muß weg 28.5.17 in Fürth

Hallo! War gestern in Fürth zur Vorstellung.Große Klasse selten so gelacht. Hatte vor 30 Jahren durch Beziehungen Karten in Berlin zur Vorstellung ergattern können. Daher wußte ich was mich erwartet. Zu der Frage nach den Anglern hatte ich auch ein Witz. Die Angler sind ja auf der Suche nach einem neuen Gruß!! Na Petri heil anders geschrieben und betont hat einen andere Bedeutung.zum Schluß ein Spruch der mich als Mecklenburger geprägt hat: Niemand ist an Dummheit stärker als der Alte Ückermärker. Haben früher darüber gelacht und heute auch. Danke für den tollen Abend Rainer

N. & R. Giese | Samstag, 27. Mai 2017

Vorstellung 26.05.2017

Hallo, wir waren gestern Abend in der Vorstellung um 20:00 h... Es hat uns Mega gefallen! Bei unserem nächsten Berlin Trip sind wir wieder bei euch zu Gast... Vielen Dank für den tollen Abend... Viele, liebe Grüße aus Schleswig-Holstein...

Jörg | Donnerstag, 25. Mai 2017

Einmal Deutschland für alle!

Nicht nur auf der Bühne, auch alle anderen Aktive haben alles getan damit wir uns wohl fühlen konnten, echt Spitze! Wer noch nicht in der Distel war, hat Berlin noch nicht richtig kennengelernt!!! Die Szene mit Obama, Putin und Merkel war der absolute Brüller, der Applaus war in der ganzen friedrichstraße zu hören. Echt!

Kabu | Montag, 22. Mai 2017

Gestern Abend in Uhldingen

Schön wars mit euch!! Kommt immer wieder...dann tun wirs auch! Kabu und Franz

Tanja Möller | Dienstag, 09. Mai 2017

Zwei Zimmer, Küche:Staat vom 08.05.17

Ich war zum allersten Mal in der Distel.Bin noch nie so großartig unterhalten worden!Aktuelle Themen köstlich aufbereitet, vor allem durch die tollen Akteure.Vielen Dank für diese tolle Show! Tanja Möller aus Reinickendorf

Henrx | Montag, 08. Mai 2017

Wohin mit Mutti am 06.05.17 in Potsdsm

Einfach nur Klasse. Ich habe sehr gelacht. Die Schauspieler haben die unverblümte Wahrheit beim Namen genannt. Ein toller Abend.

Erika & Uwe Farken | Montag, 08. Mai 2017

Bad Iburg 6. Mai 2017

Liebes Distel-Ensemble, das war ein herrlicher Abend mit "wohin mit Mutti", den wir sehr genossen haben. Und wir haben sehr viel gelacht. Sollten Sie mal in unsere Gegend kommen (Raum Koblenz, Wiesbaden, Mainz, Frankfurt), würden wir Sie gerne nochmals erleben! Herzlichen Dank und liebe Grüße Erika & Uwe Farken

Michael | Sonntag, 07. Mai 2017

Zwei Zimmer, Küche

Ein sehr schöner und unterhaltsamer Abend. Das Programm war sehr kurzweilig, man hätte noch Stunden bleiben können: witzig, hintergründig und originell. Die Rolle des "bösen"Vermieters und Untermieters ist einfach brillant. Wir gingen gern ein zweites Mal in dieses Programm, wenn die Anreise nicht wäre, - aus dem Westen. Sehr zu empfehlen!!

A. Hamann | Sonntag, 07. Mai 2017

Wohin mit Mutti in Potsdam

Ich habe eine Distel erwartet und ein Mauerblümchen bekommen. Aber auch die sind ja nett anzuschaun. Zumal die Schauspieler wirklich überzeugend sind.

Olaf Herrmannn | Sonntag, 07. Mai 2017

Zwei Zimmer, Küche: Staat!

Wir als langjährige Distelbesucher waren von dem Gebotenem so enttäuscht, dass wir nach der Pause das Haus verlassen haben. Das Stück entsprach nicht ansatzweise einem satirischen Kabarett, die hier veröffentlichten Rezessionen können wir also nicht teilen.

Daniela | Samstag, 06. Mai 2017

Wohin mit Mutti in Bad Iburg

Ich habe schon so viel von euch gehört und heute durfte ich euch live erleben. Und was soll ich schreiben? Soweit ich das Gästebuch durchgeblättert habe, wurde schon alles gesagt... Ihr seid genial! Super Leistung der Schauspieler und Musiker! Ich komme wieder! LG aus Bad Iburg, Daniela

Daniela | Samstag, 06. Mai 2017

Wohin mit Mutti in Bad Iburg

Ich habe schon so viel von euch gehört und heute durfte ich euch live erleben. Und was soll ich schreiben? Soweit ich das Gästebuch durchgeblättert habe, wurde schon alles gesagt... Ihr seid genial! Super Leistung der Schauspieler und Musiker! Ich komme wieder! LG aus Bad Iburg, Daniela

G. Hommeyer | Freitag, 05. Mai 2017

Zwei Zimmer, Küche, Staat

War heute nach langer Zeit mal wieder in der Diesel bei "Zwei Zimmer, Küche, Staat" und habe ein Kabarett-Stück erlebt, dass mich so begeistert hat wie schon lange nicht mehr. Die Schauspieler waren einfach Spitze. Ihre Spiel, Gesang, Tanz und Verwandlungsfähigkeit hat mich gefesselt und begeistert. Habe lagen nicht mehr lachen können. Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank für den verrückten Abend. Ich werde allen die ich kenne davon berichten!!!

Karl Weißenborn | Mittwoch, 03. Mai 2017

Zwei Zimmer, Küche, Staat

Liebe Disteln, bin seit ca. 15 Jahren Euer Besucher und habe Eure Entwicklung verfolgt. Euer Mix aus Texten, Komik, Witz und Gesang war schon lange Spitze, mit "Zwei Zimmer..." seid Ihr aber nun endgültig im Olymp des politischen Kabaretts angekommen. Herzlichen Glückwunsch und schon wieder habt Ihr ein neues Talent zu Euch geholt. Weiter so.........

Hofmann | Sonntag, 30. April 2017

Zwei Zimmer, Küche, Staat am 29.04.

Dieses Stück und seine Schauspieler sind wirklich fabelhaft - selten so viel gelacht. Vielen Dank für den tollen Abend.

Michael Selement | Sonntag, 30. April 2017

Wohin mit Mutti am 30.04.2017 in Eisenach

Herzlichen Dank für eine amüsanten und begeisterten Sonntag Nachmittag. Die Distel hält das was der Name auch aus alt bekannten Zeiten verspricht und das Programm ist einfach genial.Wer hier nicht lacht gehört in den Keller. Ich habe es genossen und werde versuchen auch mal in Berlin dabei zu sein. Weiter so und viel Erfolg. Hoffentlich auch mal wieder in Eisenach.

Ulf Erik Finkewitz | Sonntag, 30. April 2017

Zwei Zimmer, Küche: Staat! am 29.04.2017

Ganz herzlichen Dank für dieses Punktlandungs-Programm: Ein Abend mit einem äußerst gelungenen Cocktail aus Lachmuskel strapazierender Sozialkritik im Wechsel mit Situationskomik, die den Publikumsbereich zum Beben gebracht hat. Die "Dreisatzunterweisung" wird mich und sicherlich viele andere noch lange begleiten!!!

Olaf aus Nienburg | Sonntag, 30. April 2017

29.4. Zwei Zimmer, Küche, Staat

Meine Familie und ich waren begeistert vom Stück. Das Thema war originell, die Darsteller sind so witzig und die Musik hat das Stück wundervoll untermalt. Ein Muss für den nächsten Berlin-Ausflug. Bei der Parodie zu D.Trump haben wir Tränen gelacht. Vielen vielen Dank!!!

Hofmann | Sonntag, 30. April 2017

Zwei Zimmer, Küche, Staat am 29.04.

Dieses Stück und seine Schauspieler sind wirklich fabelhaft - selten so viel gelacht. Vielen Dank für den tollen Abend.

Jürgen Vay | Samstag, 29. April 2017

Wohin mit Mutti am 28.4.17 im Renitenz in Stuttgart

Vielen Dank für die klasse Vorstellung. Wir waren begeistert. Sehr positiv ist die freundliche Einführung. Das Programm top. Die Gesangseinlagen einfach super, insbesondere nach den Melodien aus dem Dschungelbuch. Eine sehr originelle und lockere Vorstellung, die wir sehr genossen haben. Wir kommen gerne wieder, auch nach Berlin.

Jensemann | Dienstag, 25. April 2017

Kritik: Wohin mit Mutti

Ich fand's auch gut. OK, mache Witze waren etwas platt. Außerdem kann ich es nicht leiden, wenn über das Aussehen von Politikern gelästert wird. Das finde ich einfallslos und zeugt aus meiner Sicht immer davon, dass man politisch nichts zum Kritisieren gefunden hat. Die Band fand ich voll knorke! Der "Molli" hat auch schön mitgespielt. Schauspielerisch fand ich es sehr gut. Die Tanz- und Gesangparts fand ich persönlich, wenn auch schön vorgetragen, nicht so toll. Aber das ist Geschmackssache. Der bekiffte Bruder war stark! Inhaltlich am besten gefallen hat mir die Aufforderung an die Zuschauer, selbst aktiv zu werden. Ingesamt gesehen vergebe ich, da das Ende mit der Traumsequenz viel rausgerissen hat 8/10 Punkten.

Kabarett-Theater DISTEL | Montag, 24. April 2017

Beitrag von Herrn Sven Gurkowski - 22.04.17

Lieber Herr Gurkowski, vielen Dank für Ihr Lob. Klasse auch, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben, nachdem Sie so viele Jahre lang unsere Gäste zu uns ins Theater bringen. Vielen Dank dafür! Witze über den öffentlichen Transport: Glauben Sie uns, das ist ein beliebtes Thema in der DISTEL, die gibt es sozusagen mindestens in jedem zweiten Programm. Manchmal widmen wir - vor allem der Deutschen Bahn - ganz Nummern. Die Steilvorlagen liefert die DB ja selber .... ;-) Beste Grüße aus der DISTEL

Schäfer, Mandy | Sonntag, 23. April 2017

Wohin mit Mutti

Erwähnenswert ist ebenfalls dass die Musiker sehr talentiert sind, die Melodien würden wirklich sehr gut gespielt. Ich war einfach fasziniert von allem, Gesang, Schauspielerische Leistung und die Musik. Bin Sehr beeindruckt gewesen von diesen Menschen und wünsche weiterhin sehr viel Erfolg??

Schäfer | Sonntag, 23. April 2017

Wohin mit Mutti

Waren für zwei Tage in Berlin, die Schauspieler des Stückes waren hervorragend, so toll hatte ich mir das nicht vorgestellt. Sehr großes Talent mit Improvisation. Auch die Idee und der Witz des Textes ist wirklich sehr gut gelungen, Angelas Traum war zum schreien, der Herr in Grün mein absoluter Favorit unter den Schauspielern. Hammer Vorstellung, jederzeit sofort wieder wenn ich noch mal in Berlin sein sollte.????

Dieter | Sonntag, 23. April 2017

Wohin mit Mutti

Wir waren mit einer Gruppe von Freunden in Berlin und haben zum ersten Mal die "Distel" besucht. Tolle Schauspieler - tolle Musik. Wir waren absolut begeistert und werden sicher wieder kommen.

Katrin Beyer | Sonntag, 23. April 2017

Wohin mit Mutti

Vielen Dank für die super Vorstellung.Vielen Dank für den schönen Abend. Lg Katrin

Viola Preuß | Samstag, 22. April 2017

Wohin mit Mutti, 22.4.17

Super Vorstellung, hat uns sehr gut gefallen. Die Darsteller sind einfach spitze.

Hanka Lauzi | Samstag, 22. April 2017

Wohin mit Mutti?

Ahoj, Noch unter dem Eindruck der eben zu Ende gegangenen Vorstellung (mit Hindernissen ob des medizinischen Notfalls) möchte ich es nicht versäumen, der freundlichen, aber doch sehr bestimmten Aufforderung, ins Gästebuch zu schreiben, nachzukommen!Was soll ich sagen? Aus Reihe 2 heraus habe ich mal so richtig schallend gelacht, vielen Dank dafür! Die Parodien der einzelnen Politiker waren großartig! Und ohne die Leistung der anderen schmälern zu wollen: Herr Stefan Martin Müller: ich liebe Sie, Hahahaha!

Datensätze 481 bis 510 von 1349