Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, sondern nur Zwecks Kontaktmöglichkeit erhoben.
CAPTCHA Image

* sind Pflichtfelder

Datensätze 931 bis 960 von 1307

Lob und Kritik

Diedrich bode | Sonntag, 19. Oktober 2014

18.10.14 papenburg

Danke. Das war ein toller Abend. Rund um gelungen. Bei dem Drohnen-Stück blieb mir das Lachen fast im Hals stecken. Wir werden heute schon für morgen abgerichtet. Und heute reichen schon einfache Zeitungsberichte für karettistische Nummern. Ihr ward großartig. Auch der beeindruckende Abschied...Bitte wiederkommen. Herzlichst d.bode, Leer

Anka | Donnerstag, 16. Oktober 2014

Gudensberg

Nicht nur in Berlin, sondern auch alle Jahre wieder in Gudensberg (16.10.2014) gehört das zu unseren Höhepunkten im Jahr. Wieder sehr gelacht und auch Gedanken gemacht. Weiter so ??

Renate W. | Dienstag, 14. Oktober 2014

Im Namen der Raute

Das Team der Distel hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Ein absolut geniales und empfehlenswertes Programm für politisch Interessierte.

Helmut N. | Sonntag, 12. Oktober 2014

Im Namen der Raute

Ein absolut super Programm. Wir haben lange nicht mehr so gelacht. Ein Besuch in der "Distel" sollte ein "Muss" bei einem Berlin-Besuch sein. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Macht weiter so. Ihr seid wirklich Spitze

Jörg | Donnerstag, 09. Oktober 2014

Im Namen der Raute

Geniales Programm. Das Asylthema vielleicht etwas eindimensional - dafür aber die v.d. Leyen Parodie absolute Spitze

Jochen & Carina | Donnerstag, 09. Oktober 2014

Im Namen der Raute

Hallo, wir sind das erste Mal in Berlin und sind eher zufällig beim Vorbeilaufen aufmerksam geworden. Es war wirklich klasse und wird unbedingt weiterempfohlen! Beim nächsten Berlinbesuch schauen wir auf jeden Fall wieder rein.

Jean Claude | Donnerstag, 09. Oktober 2014

Im Namen der Raute

Hallo, wir zur Premiere im o.g. Stück. Uns hat es viel Spaß bereitet aktuelle Politik mit einem unterhaltsamen roten Faden karikiert zu sehen. Die Schauspieler bringen die Rollen sehr anschaulich und witzig rüber. Besonders sehenswert ist Caroline Lux, als Grenzbeamtin, die im herrlichen Berliner Diakelkt MOSES davon abhält übers Mittelmeer in die EU zu kommen.

Ute | Mittwoch, 08. Oktober 2014

03.10.2014

hallo zusammen, waren nach 9 Jahren wieder mal in Berlin und in der Distel.Im Namen der Raute Es hat uns super gut gefallen!!!Weiter so! Viele Grüße

Janet | Montag, 06. Oktober 2014

>>Im Namen der Raute<<

Ich war am 30.09. in der Distel. Ein wunderbares neues Programm. Ich bin begeistert! ... und eine herausragende Caroline Lux!

Reinhard | Samstag, 04. Oktober 2014

Im Namen Der Raute

Unser Höhepunkt des Einheitstages. Im Namen der Raute. großartiges Kabarett, tolle Parodien, von Merkel, von der Leyen und Gabriel.Drei tolle Darsteller!! Und wie immer mit toller Musik.

Petersen-silberg, Christine | Mittwoch, 24. September 2014

Schweigen des Lammert

Wunderbarer Abend hier in Schmallenberg - habt Dank für die großartigen Wortgefechte, obwohl ich Lehrerin bin ...?!??!! Tipp: nehmt den Wahnsinn vom KOMPETENZ-Lernen (Lehrplan NRW) auf > garantiert Lacher, z.B.: Kompetenzorientierungskompetenz - O-Ton/ Schulministerium!! Herzlich gegrüßt von: Christine

Peter Nöller | Dienstag, 23. September 2014

Das Schweigen des Lammert

Kabarett in Schmallenberg. Wann gab es das das letzte Mal? Als wir von Bitterfeld-Wolfen ins Sauerland gezogen sind, haben wir das sehr vermißt. Aber wir wurden ausgiebig entschädigt. Vieles wurde offen angesprochen und mancher Seitenhieb stand nach altgewohnter Manier "fett" zwischen den Zeilen. Vordergründig, nachdenklich - ein schöner Abend.

Sabine | Donnerstag, 18. September 2014

Das Schweigen des Lammert

Damit Ihr virtuelle Kühschrank für zu Hause gefüllt wird: Vielen Dank für einen lustigen, unterhaltsamen und zugleich auch tiefsinnigen Abend in Hannover! Bitte weiter so!

Olaf Moll | Donnerstag, 18. September 2014

Das Schweigen des Lammert

Danke für einen gelungenen und kurzweiligen Abend! Die Distel ist nicht nur für Zuschauer, sondern auch für Veranstalter ein Muss!

Ulf May | Donnerstag, 18. September 2014

Das Schweigen des Lammert

Ein mitreißender Abend am 17. 09. in Dormagen. Kunstvoll von Merkel bis Hitler, vom Studienrat bis zu Reich-Ranicki. Der etwas ruhige Beginn des Programms mündete in ein Feuerwerk von Gags, Humor, Häme und nicht zuletzt körperlicher Leistung. Absolut gelungen. Unsere 80-km-Anfahrt hat sich gelohnt.

Stephan | Sonntag, 14. September 2014

Die Kanzlerflüsterer

Ein wunderschöner Abend, der noch lange nachklingt; vom Anfang bis zur Zugabe gelungen!

rathke | Sonntag, 14. September 2014

Die Kanzlerflüsterer

Haben die Vorstellung gestern gesehen und0 waren begeistert. Weiter so. 8 Schleswig-Holsteiner

Karin | Dienstag, 09. September 2014

Die Kanzlerflüsterer

Waren gestern Abend dort und haben uns prächtigst amüsiert. Absolut empfehlenswert. Ein Muss, wenn man in Berlin ist. Danke für den tollen Abend! Karin, Sabine und Angela (nicht Mutti) ;-)

Hans Engler | Dienstag, 09. September 2014

Kanzlerflüstere

Gestern Abend hat das Ensemble der Distel wieder unter Beweis gestellt, dass die "Distel" noch genau so bissig ist wie in Zeiten als es noch den eisernen Vorhang gab. Mit spitzer Zunge wurde uns der "Kanzlerflüsterer" nahe gebracht. Danke für den tollen Abend ! Hans & Petra aus Jena

Dani | Samstag, 06. September 2014

Die Kanzlerflüsterer

Guten Abend! Ich war heute am 06.09.14 um 17Uhr mit meiner Freundin in der Distel zum ersten Mal gewesen! Ich habe 2 Karten von der Kulturloge bekommen. Das Stück war einfach BOMBASTISCH! Es war so herrlich :-D Ich habe viel gelacht sogar bei der einen Szene mit dem Taxi sind mir die Tränen vor Lachen gekommen! Ich saß sogar in der dritten Reihe auf Platz 11 und hatte einen super Blick gehabt! Was ich noch super fand ist, dass zwischendurch auch immer Musik gemacht und gesungen wurde! So war das ein absoluter Ausgleich!!!! DANKE für die wundervollen 2 Stunden!!! Liebe Grüße Dani

Kabarett-Theater DISTEL | Montag, 01. September 2014

Gästebucheintrag Mike Wockdel 1.9.

Lieber Mike Wockdel, danke, wir freuen uns sehr über das Lob. Fans können die meisten Szenen und Songs des Programms "Wie geschmiert!" noch einmal auf einer CD nachhören. ... notfalls senden wir diese auch bis Australien ;-)

Mike Wockdel | Montag, 01. September 2014

Wie geschmiert

Von einem Besucher aus Australien: Toll! Warte auf die DVD - ist sie schon erhaeltlich? Vielen Dank Mike

lothar walkling | Freitag, 08. August 2014

Die Kanzlerflüsterer

während eines berlinbesuches war ich mit tochter und enkelin der distel. timo ,edgar und besonders caroline haben ein feuerwerk an gags zu angela merkels politikstil abgebrannt. einfach genial und empfehlendswert. 04.08.2014 berlin

Magdalene Jensen | Montag, 28. Juli 2014

Mein Besuch

Ich war am 26. Juli bei einem Berlin-Besuch zum ersten Mal in der "Distel", und zwar in "Total versteuert". Meine Berliner Begleiterin und ich waren total begeistert. Man müsste das wohl zweimal sehen, weil man, während man lacht, wahrscheinlich die nächste Spitze nicht immer mitbekommt. Vielen Dank für diesen vergnüglich-bissigen Abend!!

Ulrich Nickel | Donnerstag, 17. Juli 2014

Wie geschmiert

Sind gestern in der Vorstellung gewesen und haben engagierte Schauspieler mit einem Programm gesehen und gehört, das voll und ganz den hervorragenden Zustand unserer Republik aufzeigte. Lachten herzlich und werden, wie die Jahre zuvor, wiederkommen.

Erika Roehrich | Montag, 14. Juli 2014

Wie geschmiert - 14.07.14

War mit meiner Tochter heute Abend in der Vorstellung. War großartig! Werden wir weiter empfehlen. Viel Spaß, viel gelacht und ........ endlich stehen wir mit unserer Meinung nicht ganz alleine da!

Th. Lang | Freitag, 11. Juli 2014

Total versteuert

Vielen Dank an die Robin Hoods vom Finanzamt! Eine einzigartige Performance. Unser erster Besuch in der Distel wird nicht der letzte gewesen sein!!!

Manfred Pfeiffer | Mittwoch, 09. Juli 2014

Wie geschmiert am 7. Juli

Schon seit 20 Jahren besuche ich, wenn ich in Berlin bin und es zeitlich einrichten kann, die Distel - und habe es noch nie bereut. Das Programm "Wie geschmiert" war am vergangenen Montag wieder ein besonderes Highlight, dass mir meinen Aufenthalt in Berlin versüsst hat. Vielen Dank dafür an die wundervollen Darsteller und alle Mitwirkenden.

sondra bork | Mittwoch, 02. Juli 2014

vorstellung 1.Juli,"Total Versteuert"

Wir waren schlichtweg begeistert vom gestrigen Abend und empfehlen das tolle Programm gern weiter !!Das Zusammenspiel auch mit den Musikern war einfach genial-dass das deutsche Steuersystem einem Lachsalven abgewinnen kann hätten wir vorher angezweifelt...Vielen Dank für eine spitzenmässige Leistung - weiter so,ihr habt wirklich erstklassige Leute !

Jule | Mittwoch, 02. Juli 2014

Tolles Kabarett

Vielen vielen Dank für das Kabarett Klare Ansage! Wir haben gut gelacht und nachgedacht ;) Euer Team von http://www.schuldnerberatungen-berlin.de/

Datensätze 931 bis 960 von 1307
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.