×

Wenn Sie hier kein Video sehen, müssen zunächst Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt werden, damit es angezeigt werden kann. Klicken Sie dafür bitte auf Cookies und aktivieren Sie den Schalter für Videos & Social Plugins.

Und ewig lockt der Lockdown

Hunderttausend Fantastrilliarden Corona-Viren warten verzweifelt in Theatern und Restaurants auf Kundschaft. Aber die kommt nicht! Die Leute verstecken sich nämlich vor den Viren, dicht gedrängt im Büro und am Fließband. Was bleibt uns Künstler*innen da noch? Mehr in der Kolumne.

 Von & mit: Martin Valenske 

Das Neue Taschenbuch  » Wir haben Genug - Kabarett zur Lage der Nation« 
Wir leben im »besten Land der Welt« (Stiftung Warentest). In ihrem »Kabarett zur Lage der Nation« begeben sich Valenske und Ruwe auf eine etwas andere Reise durch Deutschland, entdecken die schönsten Wanderwege durchs Hartz IV, spielen russisches Roulette im Altenheim und versuchen, Reiskanzler Attila Hildman mit Vernunft zwangszuimpfen.
Taschenbuch, 152 Seiten, 10.00 €                                                                    Sofort lieferbar - hier beim Verlag bestellen                                                                                                            (Sie können es auch auf Amazon kaufen. Aber dann stirbt halt irgendwo auf der Welt ein Einhorn! Und ein Buchladen!)
 Das sagt die Presse:                                                                                                                                                   - »Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es kann aber auch nicht gefallen. Auf jeden Fall ist es ein Buch. Ich denke, da sind wir uns alle einig.« (Angela Merkel, SUPERillu)                                                                         - »Lustig. Aber in Russland hätte ich es verboten.« (Wladimir Putin, Playboy)                                                   - »Das größte und beste Buch der Welt. Und ich bin kein Mensch, der übertreibt.« (Donald Trump, Psychologie heute)