Extra

Gregor Gysi & Barbara Thalheim

Kurz vor Ihrem 70. Geburtstag ist die Chanson-Sängerin Barbara Thalheim zu Gast bei Gregor Gysi. Seien Sie live dabei, wenn die politische Liedermacherin auf den schlagfertigen Politiker trifft und freuen Sie sich auf einen spannenden Nachmittag, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt „Missverstehen Sie mich richtig!“.

Barbara Thalheim, geboren am 5. September 1947 in Leipzig, ist Chansonnière und Liedermacherin, die 2013 ihr vierzigjähriges Bühnenjubiläum gefeiert hat. Barbara Thalheims erste Platte "Frühling in der Schönhauser" erschien bereits 1971 beim staatlichen Plattenlabel AMIGA. Ab 1972 wurde sie im Zentralen Studio für Unterhaltungskunst der DDR zur Sängerin ausgebildet und an der Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ von Wolfram Heicking unterrichtet.

Sie arbeitete u. a. mit Hermann van Veen, Konstantin Wecker, Georg Danzer, George Moustaki und Juliette zusammen, 1993 erstmals mit dem französischen Akkordeonisten Jean Pacalet. 1995 zog sie sich von der Bühne zurück, kehrte aber 1998 mit "Rücktritt vom Rücktritt" zurück. 1994 erhielt sie den Preis der Deutschen Schallplattenkritik für die CD "Fremdegehen" mit Jean Pacalet. 2000 veröffentlichte sie ihre Autobiografie unter dem Titel "Mugge". Derzeit tourt sie erfolgreich gemeinsam mit dem Rockpoeten Christian Haase und ihrem Programm „K(r)ampf der Generationen“ durch Deutschland.

Schauen Sie auch nach den weiteren bereits geplanten Treffen unserer Sonntags-Reihe - mit wechselnden Gästen!

Foto Gysi: © TRIALON/Kläber | Foto Thalheim: © lasbandidas

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.