Extra

Gregor Gysi & Dieter MASCHINE Birr

In der achten Ausgabe der vom tRÄNENpALAST präsentierten Sonntagsreihe ist der legendäre „Puhdy‘s-Sänger“ Dieter „Maschine“ Birr zu Gast bei Gregor Gysi. Ob sich die spannende Mischung aus Musik und Politik im Gleichklang befindet oder Misstöne den Abend bestimmen, erfahren Sie live, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt: „Missverstehen Sie mich richtig!“

Dieter »Maschine« Birr, geboren 1944 in Köslin (Koszalin/Polen), Ausbildung als Universalschleifer, spielte bis 1969 in verschiedenen Bands: Telestar, Luniks, Jupiters und bei Evgenie Kantschev. Seit 1969 ist er Frontmann, Sänger, Gitarrist und Komponist der Puhdys. Bis heute hat Birr über 250 Titel komponiert. Der Spitzname kommt von Bandkollege Peter Meyer (»Er frisst für drei, ’ne richtige Fressmaschine!«). Dieter Birr ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Berlin.

Foto Gregor Gysi: TRIALON/Kläber | Foto Birr: Ben Wolf

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.