Extra

Gregor Gysi & Horst Evers: Missverstehen Sie mich richtig

Horst Evers, Kabarettist, Autor und Geschichtenerzähler, trifft auf den Juristen, Rechtsanwalt und SpitzenPolitiker Gregor Gysi. Seien Sie live dabei, wenn sie gemeinsam die Absurdität des Alltags aufzeigen und charmant-gewitzt die großen Fragen der Zeit diskutieren.

Horst Evers stammt gebürtig aus Evershorst, einem gottverlassenen Nest bei Diepholz, lebt seit Ende der 80er Jahre aber in Berlin. Bevor er sich dem Schreiben widmet, jobbt er als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Seine Berufung zum lustigen Geschichtenerzähler entdeckt Horst schon Mitte der 80er während des Studiums. Mit Gleichgesinnten gründet er an der Uni die Zeitschrift "Salbader" und trägt seine absurden Alltagsgeschichten in der Mensa vor. Ermutigt vom Erfolg, gründet er mit Kommilitonen die Lesebühne „Dr. Seltsams Früschoppen“ (seit 1990), zudem steht er lange Jahre für das „Mittwochsfazit“ auf der Bühne. Als Schauspieler und (Co-)Autor wirkt er in den 90er Jahren bei zahlreichen Produktionen der Gruppe „Zwei Drittel“ mit. Seit Dezember 1997 führt er jedes Jahr mit Kollegen den „Kabarettistischen Jahresrückblick“ vor ausverkauften Häusern auf. Seine Begeisterung für König Fußball äußert sich in der wiederholten Beteiligung an Fußball-WM-Sonderprogrammen auf Berliner Bühnen. Mit Benedikt Eichhorn widmet er sich seit 2003 der Erläuterung der Berliner Bezirke in Liedform im gemeinsamen Programm „Bezirkslieder“. Seit Mai 2001 geht Horst Evers mit Soloprogrammen auf Tournee, die seinen endgültigen künstlerischen Erfolg mit sich brachten.

Schauen Sie auch nach den weiteren bereits geplanten Treffen unserer Sonntags-Reihe -
mit wechselnden Gästen!

Foto Gregor Gysi: TRIALON/Kläber | Foto Evers: © Thomas Nitz

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.