Gesprächsreihe

Gregor Gysi & Arno Funke alias Dagobert: Missverstehen Sie mich richtig!

Karikaturist mit Vergangenheit

Arno Funke alias „Dagobert“ trifft Gregor Gysi. 2024 jährt sich der längste und aufwändigste Erpressungsfall der deutschen Kriminalgeschichte zum 30ten Mal. Er machte Arno Funke unter seinem Pseudonym bundesweit bekannt. Jetzt gibt der ehemalige Kaufhauserpresser, Dschungel-Camp-Teilnehmer und heutige Grafiker und Karikaturist dem Juristen, Autor und Linken-Politiker, Gregor Gysi, spannende Einblicke in seine Biographie, Erkenntnisse, Pläne und Projekte.

Der tRÄNENpALAST präsentiert zwei Persönlichkeiten, die sich etwas zu sagen haben. Dabei treffen unterschiedliche Bereiche, Berufe und Charaktere aufeinander. Die Zuschauer sind live Zeugen dieses Zusammentreffens, das mit Schlagfertigkeit und Witz unterhält. Erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse sind garantiert und bieten dem Publikum einen aufgeweckten Sonntag fernab von Sofa und Stammtisch, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt: „Missverstehen Sie mich richtig!“

 

Präsentiert vom tRÄNENpALAST

Foto Gysi: © Oliver Reetz | Foto Funke: © Arno Funke