DISTEL-Ensemble

Wer hat an der Welt gedreht

Premiere: 15. Oktober 2022

Zeitenwende – von mir aus. Aber wohin und in welche Richtung?

Quo vadis Putin, quo vadis Corona, quo vadis Marktwirtschaft, quo vadis Welt, quo vadis das jetzt hier... ?

Allen Krisen zum Trotz, wir lassen uns unsere Lebensweise nicht nehmen - weder von einem größenwahnsinnigen Virus noch von einem heimtückischen Präsidenten. Ja, wir lassen sie uns nicht nehmen, sondern wir leben gelassen auf unsere Weise. Denn wie sagte schon Greta Thunberg oder war´s Schlaubi Schlumpf: so wie wir heute leben, werden wir morgen nicht erleben. Okay, das kann einen frustrieren oder gibt einem den ultimativen Kick von Freiheit.

Wir haben immer gedacht, nur die Marktwirtschaft kann uns retten. Heute wissen wir, dass wir in keinem Rettungsboot gondeln, sondern auf der Titanic. Und vor uns der Eisberg... aber wenn wir Schwein haben, ist der Klimawandel schneller als wir.

Offene Probe: 6. Oktober 15-16 Uhr
Schauen Sie dem Ensemble bei der Arbeit zu und erfahren Sie anschließend vom Regisseur, wie Kabarett entsteht – von der Idee bis zum fertigen Bühnenprogramm. Wir freuen uns über Ihre Fragen und Kommentare.
Eintritt frei | Freie Platzwahl, keine Reservierung nötig

Besetzung