Wohin mit Mutti?

Merkel taucht ab

Die Kanzlerin muss in ihrer letzten Amtszeit untertauchen. Aus Sicherheitsgründen. Ganz geheim. Aber wohin? Auf die Couch von Familie Riethmüller! Denn sie ist die unauffälligste Familie Deutschlands. Weltgewandt wie ein westfälischer Dorfschützenverein, sparsam wie eine schwäbische Hausfrau und noch durchschnittlicher als Familie Mustermann.

Aber kann das gut gehen? Wird sich die Kanzlerin am Putzplan beteiligen? Schleust sie Putin heimlich durch die Katzenklappe, um den Ukrainekonflikt zu lösen? Immerhin hat Mutti erst einmal Ruhe. Erdogan schickt keinen Ziegenkäse und Donald Trump weiß nicht, wo er sein Freundschaftsbuch hinterlegen soll.

Wenn da nur nicht ständig die deutsche Politprominenz stören würde: Hofreiter fragt heimlich nach Muttis Haarpflegetipps, prompt taucht dann auch noch von der Leyen auf.

Und da ist noch Georg, der Bruder von Frau Riethmüller, der illegal zur Untermiete wohnt und keinesfalls entdeckt werden darf…


Dauer:  2 Stunden 15 Minuten, inklusive 1 Pause
03:50 Trailer

Gästemeinungen

Freya Panknin | Mittwoch, 30. Januar 2019 | 01:00 Uhr

Vorstellung am 26.1.2019

Am 26.1.19 war ich im Familientrupp mit 16 Leuten in der Vorstellung "Wohin mit Mutti?".
Die Darsteller fanden wir überragend und wir haben sehr viel gelacht. Das war herrlich.
Verbesserungswürdig war für uns auf jeden Fall die Frischluftzufuhr. Wir haben zu viel geschwitzt und sind vereinzelt mit Kopfdruck aus der Vorstellung gegangen.
Vielleicht kann da was verbessert werden - ansonsten alles super, danke!
A.S | Sonntag, 27. Januar 2019 | 12:20 Uhr

Bravo !

Excellente soirée. Vivent les chansonniers qui savent si bien tirer partie de nos politiques !
Alle Gästebucheinträge

Besetzung

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.