Fred Symann
Instrumente: Klavier, Keyboard

1993 als "Springer" in der DISTEL erschienen, heute schon zum "Läufer" aufgestiegen, was mich als passionierten Schachspieler nicht befähigte, den Chef unseres Tourneeunternehmens im Schachturnier zu Darmstadt in der Nachtbar eines Hotels zu schlagen. Außerdem begeisterter Skatfan und aktiver Fußballspieler. Dabei die üblichen Verletzungen, im Juni 2004 Fingerbruch als Torwart bei einem Spiel meines Vereins Grün - Weiß - Ahrensfelde, im Frühling 1995 Bruch Mittelfußknochen bei einem Auswärtsspiel, Gehirnerschütterung 2003 beim nach Hause wanken nach dem Weihnachtsskatturnier im Berliner Friedrichstadtpalast (1. Platz) - und jedesmal am nächsten Tag Konzert!

Neben den oben genannten Tätigkeiten gehe ich am liebsten in Mecklenburg angeln, habe dort zwei Kähne an verschiedenen Seen mit Hechten, Zandern, Aalen, sogar Welsen und Süßwasser-Meerjungfrauen.

Lebenslauf: Kindheit mit Papa und Mama, nun selber Vater von bisher vier Gören, alles gesunde Burschen, sehr musikalisch und keiner weiß woher. Aber ich bin nicht schuld!

Ach ja, von Beruf ich bin Klavierspieler.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.