Tom Auffarth
Instrumente: E-Bass, Schlagzeug, Melodica, Gitarre, Percussion

Ich kam im April 69 zur Welt und hatte kaum Haare auf dem Haupt. Eigentlich wie jetzt auch.

Schnell war klar, dass ich Musik sehr gerne und auch laut spiele.

Meine erste Umhängetrommel bekam ich mit 3, mein erstes Schlagzeug aus Plastik und dem Versandkatalog mit 6. Beides zu Weihnachten und beides hielt ungefähr 1 Woche.

Jemand wollte dann, dass ich als Teenie Schweisser auf einer Schiffswerft lerne, was ich auch tat. Mir ist bis heute ein Rätsel, wie ich das durchgehalten habe.

Im Laufe der Zeit lernte ich alle möglichen Instrumente kennen und einige spielen, und studierte schließlich Bassgitarre an der HfM "Hanns Eisler" inBerlin. Das taten auch andere, aber ich bin sicherlich der einzige aus Krögerdorf!

Nach Jahren als Studiomusiker und des Konzertierens rund um den Globus darf ich mich seit 2014 glücklich schätzen, auch Mitglied des DISTEL-Ensembles zu sein.

Vielleicht sieht man sich ja dort im Saal einmal.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zur Verwendung und zur Einhaltung des Datenschutzes finden Sie hier.